Blog & News

Alles über die Zirbe und unsere Zirbenholzprodukte

Zirbe

Hallo ihr Lieben

Das ist unsere Blog & News Seite. Hier werdet ihr immer neue Beiträge finden, um auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.
Einerseits teilen wir hier Wissenspost über die Zirbe, um euch diesen besonderen Baum immer wieder näher zu bringen, andererseits werdet ihr hier immer über aktuelle Angebote und Neuheiten in unserem Shop informiert. 

Ihr erfahrt mehr über die Wirkung von Zirbenkissen, warum Zirbenraumlüfter unseren Schlaf verbessern können oder warum Zirbenwasser nicht nur lecker sondern auch gesund ist! Das und vieles mehr erwartet euch hier. 

Zirbenraumlüfter

Die Mehrheit wird uns wahrscheinlich zustimmen wenn wir sagen, Gesundheit war kaum ein größeres Thema als zur Zeit. Also lasst uns doch ein wenig über Gesundheit und Zirbe im Zusammenhang reden.  

Situationsbedingt müssen viele von uns die meiste Zeit in ihren eigenen vier Wänden verbringen. 

Home Office, Quarantäne oder auch einfach freiwillig zum Schutz für sich selbst und andere. 

Oft sitzt man dann viele Stunden vor dem Computer, Handy oder einem Stapel Papiere und ist vertieft in seine Arbeit und Gedanken. Erst wenn wir den Raum dann irgendwann verlassen und wieder betreten, merken wir, wir sollten unbedingt mal lüften denn die Luft steht schon. 

Saubere und frische Luft ist für jeden von uns wichtig. Aber vor allem für Allergiker oder Menschen mit anderen Krankheiten, die möglicherweise auch die Lunge betreffen, ist eine saubere Luft essensziell. Pollenallergie, Heuschnupfen und viele andere Dinge können das Leben erschweren und unser Wohlbefinden beeinträchtigen. 

Dazu kommt dass einem die momentane Situation auch schnell mal über den Kopf wachsen kann. Wir fühlen uns motaviationslos und träge.

Hier kommt die Zirbe ins Spiel. Denn die Zirbe kann die Luftqualität verbessern. 

Und wie wir schon öfter erwähnt haben, kann die Zirbe zu einem erhöhten Wohlbefinden beitragen. Denn der Duft kann entspannend wirken und innere Anspannungen lösen. 

Zirbenholz kann aber noch was ganz anderes.

Es kann bakterienhemmend wirken. Durch die biozide Wirkung (Biozide dienen dazu, Schadorganismen zu töten oder abzuwehren) kann Zirbenholz z.B. Motten und anderes Ungeziefer fernhalten. Unser Zirbenraumüfter wird weder gewachst noch lackiert, so bleiben die Poren von dem Holz geöffnet und die Holzoberfläche kann „atmen“. So kann das Zirbenholz niedrige Luftfeuchtigkeit regulieren, Feuchtigkeit aufnehmen und dem Raumklima zuführen. 

Außerdem können alltägliche Gerüche wie die von Haustieren, dem Kochen und anderem neutralisiert werden.

Jetzt haben wir noch einen Code für euch! 

Mit LUFTZAUBER könnt ihr bis zum 02.05.21 ganze 15% auf euren Zirbenraumlüfter sparen.  

Zirbe

Zirbe

Anlässlich des bald anstehenden Muttertag haben wir uns eine einmalige Rabattaktion für euch überlegt.
Beim Kauf von mindestens zwei Produkten aus unserem Shop, bekommt ihr auf das günstigste Produkt in eurem Warenkorb 25% Rabatt. Die Aktion läuft bis zum 22.4.2021, 17:00 Uhr. Danach könnt ihr noch bis zum 09.05.21 15% sparen.
Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb berechnet, ihr müsst nicht dafür machen.
Wir hoffen ihr freut euch!✨

Zirbe

Ihr habt euch mehr Informationen über die Zirbe gewünscht. Natürlich wollen wir euch diesen Wunsch erfüllen. Deswegen haben wir uns dazu entschieden, regelmäßig einen Wissenspost für euch zu machen. Dort werden wir immer über die Zirbe und alles was man über diesen Baum wissen sollte erzählen.

Man muss schon sagen, die Zirbe ist ein ganz besonderer Baum und das in vielerlei Hinsicht. Die Zirbe wächst auf Höhen um die 2.800 Meter hauptsächlich an Kuppen, windgeschützten Bergrücken und Felsen.

Dort können die Bäume zwischen 200 und 400 Jahre alt werden und bis zu 30 Meter hoch.
Im Gegensatz zu anderen Nadelbäumen wächst die Zirbe sehr langsam. Erst nach 50 Jahren beginnt eine Zirbe an zu blühen. Die Samen reifen erst im zweiten Jahr und fallen im Jahr darauf ab. Somit bildet die Zirbe nur alle sechs bis acht Jahre Samen. Unglaublich was so ein Baum leisten kann oder?
Jetzt stellt sich bestimmt der ein oder andere die Frage wie die Bäume dass überleben wenn wir sie für unsere Produkte nutzen…
Ganz einfach: Die Zirbe steht teilweise unter Naturschutz. Außerdem dürfen in geschützten Regionen nur eine gewisse Anzahl an Zapfen und Äste pro Person und Tag gesammelt werden.
Denn natürlich ist uns alle wichtig, dass die Zirbe erhalten bleibt!

Und warum nutzen wir jetzt ausgerechnet Zirbenholz und was ist so besonders an der Wirkung von diesem Holz?
Dazu mehr im nächsten Wiessenspost!

Zirbe

Im heutigen Wissenspost gehen wir genauer auf Zirbenöl und seine Wirkung ein.

Die erste Frage die sich stellt ist: Wie wird Zirbenöl hergestellt?

Die Antwort: Wasserdampf-Destilitation.

Der Prozess der Wasserdampf-Destilisation ist ein sehr aufwendiger Prozess. Zur Herstellung von ästherischem Zirbenöl werden „Reste“ also Äste, Zweige, Nadeln und Zapfen der Zirbe verwendet. Überwiegend das, was bei der Produktion von anderen Produkten, wie Zirbenbetten, Kissen usw. übrig bleibt. Mit Hilfe des Wasserdampfes entzieht man die ätherischen Öle dem „Zirbenabfall“ und so entsteht das Zirbenöl. Der Vorgang vom Holz zum Öl dauert in der Destillationsanlage zwischen sechs und sieben Stunden für 1-Liter Öl. Benötigt werden etwa 100 kg Rohmaterial pro Liter. Beim Kauf von Zirbenöl sollte man achtsam sein. Nicht jedes „Zirbenöl“ was verkauft wird, besteht zu 100% aus Zirbe.Reine Zirbenöl Herstellung bedarf einer adäquaten Ausstattung und viel Erfahrung, um hochwertiges, sowie reines Zirbenöl zu gewinnen. 

Zirbenöl enthält verschiedene Wirkstoffe denen eine positive Wirkung nachgesagt wird. Darunter fallen unteranderem:

Pinosylvin: 
Pinosylvin schützt den Baum vor Bakterien und Pilzen. Uns Menschen fällt an Pinosylvin meist zuerst der aromatische Duft auf. Aber auch bei uns kann Pinosylvin antibakteriell wirken. 

Cineol:
Neben der entzündungshemmenden Wirkung wird dem Stoff eine positive Wirkung auf das Immunsystem nachgesagt. Der reine Naturstoff Cineol hat sich bei Verschleimung und Entzündung der Atemwege vielfach bewährt und wird gerne zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege sowie zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege genutzt. 

Zirbenöl beinhaltet noch andere Wirkstoffe, die sich positiv auf uns auswirken können. 

Wollt ihr wissen welche das sind? 

Der heutige Wissenspost wird euch auf einige Fragen, Antworten geben. Zirbe

1. Wann ist die Blütezeit der Zirbe?
Die Zirbe ist ein immergrüner Baum und blüht alle 6 bis 10 Jahre von Mai bis Juli auf. 

2. Wann fallen die reifen Zapfen vom Baum?
Anfangs sind die Zapfen der Zirbe noch violett. Nach 2 bis 4 Jahren sind die Zapfen reif und haben eine braune Farbe. Dann passiert es auch, dass die eiförmigen Zapfen im Ganzen von dem Baum fallen. 

3. Warum sollte die Zirbe im Winter geschlagen werden?
Um eine Zirbe zu fällen sollte sie mindestens einen Durchmesser von 40cm haben. Wenn das der Fall ist, ist der beste Zeitpunkt zum Fällen im Winter. Denn dann hat der Baum weniger Flüssigkeit gespeichert. Das ist unteranderem deswegen wichtig weil Holz für den Mäbelbau eine maximale Feuchtigkeit von 10% aufweisen darf.

4. Bis zu wie viel Minusgraden kann die Zirbe unbeschadet überstehen?
Die Zirbelkiefern gehören zu den zähsten und standhaftesten Bäumen der Alpen. Hohen Temperaturschwankungen sowie schwerer Schneelast und starken Stürmen hält sie problemlos Stand. Außerdem kann die Zirbe bis -50 Grad überleben.

5. Die Zirbe steht als Sinnbild für…
AUSDAUER und STÄRKE
Für die Alpenbewohner ist die Zirbe ein Heiligtum. In einigen alpenländischen Sagen und Märchen, heißt es auch, dass die Zirbelkiefer in Form von blauem Licht, Wanderern, die den Weg nach unten verloren haben, den Weg weist.

Zirben Zauber auf Instagram und Facebook

Einige von euch wissen es vielleicht, wir sind nicht nur hier sondern auch auf Instagram und Facebook sehr aktiv. Da aber nicht jeder auf den Sozialen Medien vertreten ist, wollen wir einige Posts die wir dort teilen auch hier zum Lesen und anschauen bereitstellen. So ist jeder, jederzeit auf dem neusten Stand. 

Zirbenwürfel
Zirbe
Zirbe
Zirbe
Zirbenbrett
Zirbe
Zirbe

Newsletter

Sie möchten per E-Mail immer auf dem neusten Stand gehalten werden?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. So verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote mehr.